Michael Singer

Aktuelles aus Beratung und Seminaren öffentliches Preisrecht und Preisprüfung

  • Aktuelle Referenzen für meine Beratung und Seminare
  • Top-Angebot zur Minimierung des Preisprüfungsrisikos:
    Berechnung der preisrechtlich zulässigen Stundensätze und Gemeinkostenzuschlagssätze im Rahmen einer Grundsatzprüfung mit einem ehemaligen Preisprüfer — auch online und per E-Mail möglich.
    Anschließend können Sie mit den richtigen Sätzen kalkulieren und erhalten ein Excel-Tool, mit dem Sie diese Berechnung zukünftig selbst vornehmen können.
  • Am 5. November 2021 hat der Bundesrat die Änderungen zur VO PR 30/53 und LSP verabschiedet. Diese treten ab 1. April 2022 in Kraft. Bei meinen Seminaren werden Sie ausführlich darüber informiert und erhalten die VO PR 30/53 und LSP im Änderungsmodus und eine Excel-Vorlage für eine LSP-Kalkulation — das gibt es nur bei mir.

  • Aktuelle News:


    7. Deutscher Preisrechtstag am 07.09.2022 — Hybridveranstaltung in Köln und online mit Seminar am Vortag


    Seminare öffentliches Preisrecht und Preisprüfung als lebendige Schulung aus der Praxis statt trockener Theorie mit Durchführungsgarantie


    Bei allen Seminaren erhalten Sie die neue VO PR 30/53 und LSP ab 01.04.2022 als Dokument im Änderungsmodus und eine Excel-Vorlage einer ordnungsgemäßen LSP-Kalkulation.

    Im Jahr 2022 biete ich noch Seminare an folgenden Terminen an:

    Für die Präsenzseminare gilt grundsätzlich: Große Tagungsräume mit Fenster zum Lüften sorgen dafür, dass die Regeln zum Abstand sicher eingehalten werden. Ihr Referent ist dreifach geimpft.


    • Mai 2022: Zwei offene Seminare und vier Inhouse-Seminare
    • April 2022: Zwei Inhouse-Seminare und mehrere Beratungen
    • März 2022: Ein Online-Seminar und Vorbereitung einer Preisprüfung und Vertragsverhandlung mit dem BAAINBw für einen Kunden
    • Februar 2022: Zwei Online-Seminare und zwei Inhouse-Seminare zum öffentlichen Preisrecht
    • Januar 2022: Simulation von Preisprüfungen mit Berechnung der preisrechtlich zulässigen Stunden- und Gemeinkostensätze für mehrere Kunden gemeinsam mit einem ehemaligen Preisprüfer

    Highlights aus dem Jahr 2021:


    • November 2021: Novellierung der VO PR 30/53 und LSP verabschiedet — nachzulesen in meinem Beitrag im Vergabeblog.
      In meinen Seminaren gibt es dazu ein PDF im Änderungsmodus
    • September 2021: 6. Deutscher Preisrechtstag online am 15.09.2021
    • April bis November 2021: Berechnung der preisrechtlich zulässigen Stundensätze und Gemeinkostenzuschläge für mehrere Kunden
    • März bis Dezember 2021: Mehrere Online-, Präsenz- und Inhouse-Seminare öffentliches Preisrecht
    • Februar bis Dezember 2021: Vorbereitung und Simulation von Preisprüfungen und Grundsatzprüfungen für mehrere Kunden gemeinsam mit einem ehemaligen Preisprüfer
    <

    Highlights aus dem Jahr 2020:



    Highlights aus dem Jahr 2019:


    • Dezember 2019: Simulation einer Preisprüfung mit einem ehemaligen Preisprüfer, vier Inhouse-Seminare und eine Beratung
    • Oktober 2019: 4. Deutscher Preisrechtstag am 10.10.2019 in Köln mit Seminar am Vortag und zwei weitere Inhouse-Seminare
    • September 2019: Beratung eines Unternehmens in den USA bei der Abgabe einer Kalkulation für das BAAINBw (Bundeswehr)
    • Juni 2019: Ermittlung Stunden- und Zuschlagssätze und Aufbereitung LSP-Kalkulation für ein Schiffsbauunternehmen und Simulation Grundsatzprüfung für ein IT-Unternehmen
    • Februar 2019: Simulation von Grundsatzprüfungen und Erstellung eines preisrechtlich sicheren Kalkulationsschemas mit einem ehemaligen Preisprüfer für Unternehmen in Köln, Essen und den Niederlanden


    Highlights aus dem Jahr 2018:


    • Dezember 2018: Seminar öffentliches Preisrecht bei einem Unternehmen in den Niederlanden (Holland)
    • Oktober 2018: Mitveranstalter 3. Deutscher Preisrechtstag in Fulda
    • Oktober 2018: Inhouse-Seminar bei einem Rüstungskonzern für Mitarbeiter aus Deutschland und Österreich
    • September 2018: Simulation einer Preisprüfung und drei Grundsatzprüfungen mit ehemaligem Preisprüfer für diverse Kunden
    • Juni 2018: Inhouse-Seminar Preisrecht und Vergaberecht - in Kooperation mit einem Fachanwalt Vergaberecht


    Highlights aus dem Jahr 2017:


    • Oktober 2017: Simulation einer Grundsatzprüfung mit einem ehemaligen Preisprüfer für ein Unternehmen der maritimen Industrie
    • September 2017: Mitveranstalter 2. Deutscher Preisrechtstag in Bonn
    • August 2017: Erfolgreiche Beratung zur Anerkennung von Marktpreisen für Lizenzverkäufe an die Bundeswehr
    • Juli 2017: Simulation einer Preisprüfung mit einem ehemaligen Preisprüfer für ein Technologieunternehmen
    • Seminare in Berlin, Darmstadt, München, Frankfurt, Köln, Stuttgart und in der Schweiz und zahlreiche Inhouse-Seminare


    Highlights aus dem Jahr 2016:



    Highlights aus dem Jahr 2015:


    • Oktober 2015: Beratung eines Unternehmens aus Dänemark vor Preiprüfung durch die Bundeswehr (BAAINBw)
    • Juli 2015: Neue Webseite: Vorstellung und Vergleich der Gutachten, Entwicklungen und Diskussionen zu einem neuen öffentlichen Preisrecht Quo vadis Preisrecht VO PR 30/53?
    • Juni 2015: Zu meinem Seminar beim Führungskräfte-Forum des Behörden Spiegel über den richtigen Preistyp bei öffentlichen Aufträgen konnte ich öffentliche Auftraggeber und Preisprüfer begrüßen
    • Februar 2015: Mein Gutachten zur preisrechtlichen Anerkennung von Abfindungszahlungen verhalf zum Sieg in der 2. Instanz beim OLG
    • Januar 2015: Update Preisrecht bei Auslandsaufträgen - neben Schweiz, Österreich, USA und Frankreich jetzt auch neueste Regelungen aus UK - Öffentliches Preisrecht im Ausland


    Highlights aus dem Jahr 2014:


    • Dezember 2014: Ich kooperiere mit einem Experten zur Entwicklung und Einführung einer betriebsindividuellen Kostenrechnung
    • September 2014: Ich kooperiere ab sofort mit einem ehemaligen Preisprüfer einer Preisüberwachungsbehörde, mit dem ich auch Workshops mit der Simulation von Preisprüfungen anbiete
    • August 2014: Ich bin jetzt auch Autor bei Wikipedia und habe den Artikel zum Preisrecht bearbeitet bzw. korrigiert
    • Februar 2014: Gemeinsam mit Thomas Ferber biete ich kombinierte Inhouse-Seminare zum Thema „Vergaberecht und Preisrecht“ an.
    • Januar 2014: Ich kooperiere jetzt auch mit einem Anwalt - einem der wenigen, die auch Erfahrungen im öffentlichen Preisrecht haben.


    Highlights aus den Jahren 2010 bis 2013:


    Michael SingerKontakt

    Michael Singer - Singer Preisprüfung GmbH

    Diplom-Betriebswirt (FH)
    und zertifizierter Trainer
    Singer Preisprüfung GmbH
    michael[at]singer-preispruefung.de
    Telefon: 0151/15 63 29 15 (mobil)
    Telefon: 040/695 73 04 (Festnetz)


    XING Twitter LinkedIn facebook


    XING-Gruppe


    Forum Vergabe